Multi-Tenant-Gewerbepark am Technologiestandort Karlsfeld

Dieselstraße 14-16, 85757 Karlsfeld Kartenansicht

Der Multi-Tenant-Gewerbepark befindet sich im östlichen Gewerbegebiet von Karlsfeld. Er wurde 1971 errichtet und 2015 umfassend modernisiert, wodurch die beiden großen Hallen modernsten Gebäudestandards entsprechen. Die Nutzfläche von ca. 15.300 m² entfällt zu 85 Prozent auf Lager- und Produktionsflächen sowie zu 15 Prozent auf Büroflächen.

Verwirklichung moderner Standards

Die Liegenschaft ist an das Fernwärmenetz angeschlossen, die Beleuchtung auf LED-Technik umgerüstet, die Wände sind gedämmt und die Dächer erneuert. Es gibt insgesamt 255 Pkw-Stellplätze, zudem ist das Areal an den ÖPNV angebunden. Der Hauptbahnhof München ist per Bus und S-Bahn in 45 Minuten erreicht.

Verkehrsgünstige Lage in der Metropolregion München

Als zentraler Verkehrsknoten im Nordwesten Münchens bietet Karlsfeld ideale Standortvoraussetzungen für Unternehmen aller Branchen. Über den Anschluss an den Autobahnring München (A 99) sind innerhalb von zwei Kilometern Autobahnen in alle Richtungen erreichbar. Der Flughafen München im Norden der Stadt ist über die A 92 innerhalb von 20 Fahrminuten zu erreichen.

Der etablierte Technologiestandort Karlsfeld

Die Gemeinde Karlsfeld gilt als Büro- und Technologiestandort. Speziell im Gewerbepark im Osten der Gemeinde haben sich einige Hightech-Firmen und innovative Unternehmen unterschiedlicher Branchen angesiedelt.

Daten & Fakten

Baujahr
1971
Modernisierung
2015
Gesamtmietfläche
15.336 m²
Grundstücksfläche
27.552 m²
Mietflächen unterteilt nach Nutzungsarten
Büro: 2.086 m²
Lager: 12.969 m²
Entfernungen
Autobahnring München (A 99) – 2 km (5 Min.)
Flughafen München – 30 km (20 Min.)
München Hbf. – 15 km (45 Min. per ÖPNV)
Nürnberg – 160 km (120 Min.)
Parkplätze
255
Andienung
ebenerdig, >1 Rolltor je 1.000 m2
Haustechnik
Fernwärme mit Radiatoren in den Hallen, Konvektoren in den Büros; rund 2.300 m2 werden mit Holzabfällen einer Schreinerei geheizt
ESG-Faktoren
Nach Dachsanierung entspricht Halle Süd der für 2015 gültigen ENEV; Fernwärme wird mit Hackschnitzeln betrieben
Dimensionen
5,0 m UKB

Ihr Kontakt bei BEOS

Gerd Drexl
Ganghoferstraße 68 A
80339 München

Lage

  • Dieselstraße 14-16

  • 85757 Karlsfeld

Unser Team am Standort München

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr über unsere Projekte und unser Flächenangebot wissen möchten. Gern entwickeln wir auch mit Ihnen gemeinsam ein Anforderungsprofil und unterbreiten Ihnen individuelle Vorschläge.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Nach oben

Der BEOS-Newsletter

Wenn Sie Interesse haben, den BEOS Weiter Denken Impuls zu erhalten, dann tragen Sie sich bitte in unsere Mailingliste ein. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

This site is registered on wpml.org as a development site.