Industrieimmobilie mit diversen Flächenarten in Hannover-Lehrte

Industriestraße 29, 31275 Lehrte Kartenansicht

Die Industrieimmobilie ist Teil des etablierten Gewerbegebiets Lehrte-Ost bei Hannover, das in den vergangenen Jahren stark von der Entwicklungsachse der Bundesautobahnen A 2 und A 7 zwischen Hannover und Wolfsburg profitierte. Das Gebäude hat eine Gesamtmietfläche von ca. 35.392 m², die sich in 3.500 m² Bürofläche und ca. 31.900 m² Lager-, Service- und Produktionsfläche unterteilt.

Modernisierte Gewerbeflächen schaffen vielfältige Nutzungsmöglichkeiten

Das Objekt wurde ursprünglich im Jahr 1984 als Regionallager errichtet und weist aufgrund der mehrseitigen Rampenandienung eine flexible Teilbarkeit und gute Drittverwendungsfähigkeit auf. Im Rahmen einer Kernsanierung in den Jahren 2010/2011 wurde das Gebäude technisch auf den neuesten Stand gebracht und in Teilen runderneuert. 2022 wurde durch eine zusätzliche Teilung der Fläche in mehrere Mietflächen eine flexiblere Mietsituation geschaffen und 2023 wird durch eine brandschutztechnische Ertüchtigung die Nutzbarkeit der Fläche erhöht.

Gewerbestandort der von hervorragender Verkehrsinfrastruktur profitiert

Der Standort bei Hannover zeichnet sich durch eine hervorragende Verkehrsinfrastruktur aus. Die Industrieimmobilie liegt nur wenige Fahrminuten vom zentralen Autobahnkreuz A 7 Nord-Süd / A 2 Ost-West entfernt. Die Wirtschaftszentren Hannover, Braunschweig und Wolfsburg sind allesamt in weniger als einer Stunde erreichbar.

Daten & Fakten

Baujahr
1984
Modernisierung
2010/2011 Kernsanierung
2022/2023 weitere Modernisierungsmaßnahmen
Gesamtmietfläche
35.392 m²
Mietflächen unterteilt nach Nutzungsarten
Büro: 3.500 m²
Lager / Service: 31.900 m²
Entfernungen
Bundesautobahn A 2: 1,6 km (2 Min.)
Bundesautobahn A 7: 10,6 km (7 Min.)
Hannover: 25,8 km (22 Min.)
Braunschweig/Wolfsburg: 67 km (42 Min.)
Parkplätze
Es stehen 150 Parkplätze auf dem Gelände zur Verfügung.
Andienung
38 Rampenandienungen und 3 ebenerdige Tore
Dimensionen
Deckenhöhen: ca. 8,30 m (UKB); Bodentraglast: 50 kN / m²

Ihr Kontakt bei BEOS

Jannis Hellwege
Telefon: +49 170 5072617
Schaarsteinwegsbrücke 2
20459 Hamburg

Freie Flächen

Mietfläche Nutzung Gebäudeteil Geschoss Mietzins Verfügbarkeit Ausstattung Grundriss
32.416 m² Lagerfläche Halle 1 + Halle 2 EG auf Anfrage ab sofort 130 Stellplätze vorhanden, 38 Rampentore auf den gegenüberliegenden Seiten, 3 ebenerdige Tore, Höhe: 8,30 UKB, Bodenbelastung: 5 t/m²
2.976 m² Büro-/Sozial-/ Kantinenfläche Halle 1 EG + 1. OG auf Anfrag ab sofort Der Sozialtrakt beinhaltet eine Kantine, Die Heizung wurde 2012 saniert und auf Dunkelstrahler umgestellt, 130 Stellplätze vorhanden, 38 Rampentore auf den gegenüberliegenden Seiten, 3 ebenerdige Tore, Höhe: 8,30 UKB, Bodenbelastung: 5 t/m²

Lage

  • Industriestraße 29

  • 31275 Lehrte

Unser Team am Standort Hamburg

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr über unsere Projekte und unser Flächenangebot wissen möchten. Gern entwickeln wir auch mit Ihnen gemeinsam ein Anforderungsprofil und unterbreiten Ihnen individuelle Vorschläge.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Nach oben

Der BEOS-Newsletter

Wenn Sie Interesse haben, den BEOS Weiter Denken Impuls zu erhalten, dann tragen Sie sich bitte in unsere Mailingliste ein. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

This site is registered on wpml.org as a development site.